• Grund- und Behandlungspflege
• 24 Std. Pflege
• Rufbereitschaft
• Hauswirtschaftliche Versorgung
• Beratung
• Psychosoziale Begleitung und Betreuung

Telefon: 089 / 12 66 51-0

Stellenangebote bei hope e.V.

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Der Verein „hope – Häusliche Onkologiepflege e.V.“ ist ein gemeinnütziger ambulanter Pflegeverein, der seit 1990 im gesamten Münchner Stadtgebiet tätig ist. Wir bieten an Krebs erkrankten und anderen schwerkranken Menschen eine ganzheitliche und bedürfnisorientierte Versorgung in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung an. Dabei fördern und erhalten wir die Selbstbestimmung und die Lebensqualität sterbender Menschen und ihrer Angehörigen. Hope e.V. bietet seinen Patienten1 Dienstleistungen aus den Bereichen der Pflege und der Sozialpädagogik an.

Ihre Aufgaben als Pflegedienstleitung:

  • Akquisition neuer Patienten, sowie Organisation und Durchführung der Erstgespräche
  • Organisation und Führung des Pflegebetriebs unter dem Gesichtspunkt der betrieblichen Kostendeckung
  • Mitwirkung bei der Darstellung des HOPE e.V. in der Öffentlichkeit
  • Mitarbeitergewinnung in Absprache mit dem Vorstand
  • Führung von Bewerbungsgesprächen mit potentiellen neuen Pflegekräften
  • Einführung, Anleitung und Unterstützung von Mitarbeitern in der Pflege
  • Beratung und Hilfestellung für Mitarbeiter hinsichtlich der Pflege und in Konfliktsituationen mit Patient und Angehörigen
  • Überwachung des Personalbedarfs an Pflegekräften zur Sicherstellung der Pflege
  • Dienstplanerstellung
  • Überwachung der fachgerechten Patientenpflege und des ordnungsgemäßen Ablaufs in der Pflege
  • Gewährleistung einer aktuellen und ordnungsgemäßen Pflegedokumentation beim Patienten
  • Führung interner Statistiken und Dokumentationen
  • Organisation und Durchführung von monatlichen Dienstbesprechungen
  • Organisation und Durchführung von internen, fachbezogenen Fortbildungen
  • Verwaltung der Pflegematerialien (Bestellung, Aufbewahrung, Ausgabe)

Wir bieten Ihnen:

  • 13. Monatsgehalt
  • übertarifliche Zahlung
  • kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • Gutschein zu Ostern, Nikolaus & Geburtstag
  • feste Bürozeiten
  • Dienstwagen
  • Diensthandy, -Ipad, -Laptop
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem kleinen Unternehmen mit familiärer Arbeitsatmosphäre
  • ein gutes, wertschätzendes Betriebsklima
  • ein top motiviertes Team mit Freude an der Arbeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • attraktiver Standort in zentraler Lage

Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger
    und ein Studium im Pflegemanagement oder eine erfolgreiche Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft bzw. Zusatzqualifikation als Pflegedienstleitung ersatzweise Zusatzqualifikation als Stationsleitung
  • ein Herz für unsere Patienten
  • Freude an der Arbeit
  • Engagement
1 Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

Hope-Häusliche Onkologiepflege e.V.
Frau Martina Schuller – Pflegedienstleitung
Gaißacher Str. 18
81371 München
Telefonnummer: +49 (89) 1 26 65 10
Faxnummer: +49 (89) 12 66 51 13
E-Mail: hope@hope.de

PDF herunterladen

Krankenschwester/-Pfleger

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Altenpfleger/in

in Voll- oder Teilzeit oder als geringfügig Beschäftigte (auch Übungsleiterpauschale möglich)
Wochenstundenanzahl und Verteilung der Arbeitszeiten nach Absprache.
Ein Führerschein ist zwingend erforderlich.

Wir bieten Ihnen:

  • Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • übertarifliche Bezahlung
  • Firmenhandy
  • Dienstfahrzeug
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, wie z. B. Weiterbildung Palliative Care
  • „Kurze Wege“ zwischen Mitarbeitern und Pflegedienstleitung
  • Ein Miteinander im Team, das auf Wertschätzung, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit beruht
  • Supervisionen
  • Ein bestehendes und sich stetig entwickelndes Einarbeitungskonzept

Wir wünschen uns:

  • MitarbeiterInnen, die gerne selbstständig und eigenverantwortlich im ambulanten Bereich arbeiten wollen
  • Gutes fachliches Wissen sowie Engagement und Einfühlungsvermögen im Umgang mit onkologischen und anderen schwerkranken Patienten
  • MitarbeiterInnen, die den Pflegeprozess aktiv mitgestalten wollen
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenend- sowie Feiertagsarbeit
  • Bereitschaft zur, zusätzlich vergüteten, wochenweisen, Rufbereitschaft
  • Bereitschaft zu konstruktiver Zusammenarbeit

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

Hope-Häusliche Onkologiepflege e.V.
Frau Gaus – Pflegedienstleitung
Gaißacher Str. 18
81371 München
Telefonnummer: +49 (89) 1 26 65 10
Faxnummer: +49 (89) 12 66 51 13
E-Mail: hopepdl@hope.de

PDF herunterladen